KiTa Schatzinsel

Die Kindertagesstätte in Binningen

Kontaktieren Sie uns:
✆ +41 61 423 01 33
✉  info@kitaschatzinsel.ch

DE |EN
Zur KiTa Stein AG
Spielende Kinder

Tarife

Unsere Preise verstehen sich incl. der Mahlzeiten, aller Getränke sowie Ausflüge und Pflegeartikel. Windeln, personalisierte Pflegeartikel und Schoppenpulver werden von den Eltern bereitgestellt.

Ganztagsbetreuung
(7-18:30 Uhr)
CHF
Bis 19 Monate 122,-
Ab 19 Monate 110,-
Halbtagsbetreuung
(7-14 oder 11:30-18:30 Uhr)
CHF
Bis 19 Monate 74,-
Ab 19 Monate 67,-
Kindergartenkinder I*
Uhrzeit CHF
07 bis 12** 48,-
12 bis 14 19,-
Kindergartenkinder II*
Uhrzeit CHF
12 bis 18:30 62,-
16 bis 18:30 24,-
Notfallplätze
(Zusatztage zubuchbar)
CHF
Babys 130,-
Kleinkinder 118,-
Rechenbeispiel
(bis 19 Monate, 5 Tage)
CHF
5 x 122 x 4,2 2.562,-
-- --

*Begleitung pro Weg 10,-**Ferienzeit

Monatstarife

Die Tarife basieren auf einer Durchschnittsberechnung (Faktor 4,2) für das gesamte Jahr. Siehe Rechenbeispiel. Sie sind daher jeden Monat, unabhängig von Feiertagen, Weiterbildungen und Betriebsferien, gleichbleibend. Ferien sowie krankheitsbedingte Abwesenheiten sind zahlungspflichtig. Dies gilt ebenfalls für die Eingewöhnungspauschale. Kindergartenkinder können während der Ferienzeit zusätzlich halbe Tage dazu buchen. Diese sollten - bei Bedarf - frühzeitig bei der pädagogischen Leitung gemeldet werden, um die Koordination und die Zusicherung gewährleisten zu können. Die monatliche Rechnung wird per E-Mail versandt.

Notfallplätze/Zusatztage

Zusatztage können bei der Leitung zu den oben genannten Preisen gebucht werden. Gebuchte Zusatztage sind (auch bei Nichtnutzung) kostenpflichtig.

Einschreibe- und Depotgebühr

Es wird bei einer Reservation/Anmeldung eine einmalige Einschreibegebühr von 150,- CHF erhoben. Diese wird auch im Falle des Nichtantritts einbehalten. Ausserdem wird bei der Anmeldung ein Depot von 1 Monat in der Höhe der vereinbarten Betreuungskosten fällig. Bei Kündigung der Betreuungsvereinbarung wird das Depot gutgeschrieben, wenn alle Kosten gedeckt sind. Bei Geschwistern wird lediglich ein Depot für ein Kind angelegt.

Eingewöhnungspauschale

Die Eingewöhnung verläuft nach dem Berliner Konzept, um dem Kind einen möglichst schonenden Übergang in den KiTa Alltag zu ermöglichen. Die Dauer beträgt in der Regel 2 Wochen und wird mit einer einmaligen Pauschale von 450,- CHF bei Babys bzw. 350,- CHF bei Kleinkindern berechnet. Bei der Reservation des Platzes sind die Einschreibegebühr, die Eingewöhnungspauschale sowie das Depot einen Monat vor Antritt der Eingewöhnung zu entrichten.

Die monatliche Berechnung beginnt ab dem effektiv 1. Tag nach der Eingewöhnung und ist im 1. Monat am Ende, ab dem 2. Betreuungsmonat zum 1. des Monats zu zahlen.

Dokumentenerstellung

Für die Erstellung von erwünschten Dokumenten wird eine Bearbeitungspauschale von 20,- CHF berechnet. Veränderungen im bestehenden Betreuungsvertrag (Ausnahme: Kündigungen und Kindergarteneintritt) werden mit einer Bearbeitungspauschale von 10,- CHF berechnet.

Zusatzkosten

Anfallende Drittkosten (z.B. Gebühren durch Bareinzahlung am Postschalter) werden mindestens 1 x im Jahr, spätestens bei Austritt weiterverrechnet. Bei wiederholt verspäteter Abholung (ab dem 3. Mal) wird eine Pauschale von 20,- CHF erhoben.

Beitragsreduktion/Rabatte

Bei Geschwistern bieten wir 10% Rabatt auf den Betreuungsbeitrag des älteren Kindes an. Eine Beitragserleichterung kann durch die Gemeinde erfragt werden, das Gesuch hierfür ist durch die Erziehungsberechtigten an die jeweilige Gemeinde zu richten.

Beitragsanpassungen

Die Leitung entscheidet jährlich, ob eine Beitragsanpassung anhand der Teuerungsrate vorgenommen wird. Die Eltern werden jeweils im September (3 Monate im Vorfeld) informiert.

Kinder, international