KiTa Schatzinsel

Kindergruppen: Papageien, Piraten & Co

Kontaktieren Sie uns:
✆ +41 61 423 01 33
✉  info@kitaschatzinsel.ch

ENGLISH
Spielende Kinder

Kindergruppen

Die KiTa Schatzinsel hat es sich zum Prinzip gemacht, die Größe der Kindergruppen auf höchstens 14 Kinder zu beschränken. Eine Gruppengröße, die einerseits klein genug ist, um auf individuelle Bedürfnisse Einzelner einzugehen, andererseits aber auch groß genug, um dem Kind die für die persönliche Entwicklung wichtigen sozialen Interaktionen mit Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Spiel ist die höchste Form der Kindesentwicklung.

Friedrich Fröbel

Von Schildkrötchen ...

Schildkrötchen

Schwerpunkt der Schildkrötchen ist das spielerische Erfassen der umgebenden Welt. Der Gruppe stehen ausgewählte Spielmaterialien zur Verfügung, die zum Erkunden und selbständigen Probieren einladen. Durch das Spiel sammelt das Kind eigene Erfahrungen und Erkenntnisse und lernt so, sich in seiner Umwelt zurechtzufinden. Der Wechsel zu den "Kleinen Affen" kann auch erst im Alter von 23 Monaten erfolgen.

... kleinen Affen ...

Kleine Affen

Zentrales Anliegen der "kleinen Affen" ist die Förderung der Selbständigkeit. Diese wird behutsam aufgebaut und/oder erweitert. Kinder entdecken ihre Welt in unterschiedlicher Weise. Wir sehen uns als Wegbegleiter der Kinder und unterstützen sie individuell in ihrem KiTa Alltag. Dabei ist es wichtig ihnen zur Seite zu stehen und ihnen selbst als "Macher" den nötigen Freiraum zu lassen.

... coolen Piraten ...

Piraten

Die Piratengruppe baut auf den Schwerpunkten der vorherigen Kindergruppen auf, erweitert und vertieft diese und passt sie individuell dem Entwicklungsstand des einzelnen Kindes an. Das Sozialverhalten in der Gruppe und die Werteentwicklung des einzelnen Kindes werden altersentsprechend gefördert. Die "Piraten" werden, wie die "Papageien" auch (siehe ebendort), mit leichteren Tätigkeiten im Tagesablauf der KiTa betraut und lernen so, Verantwortung für die ihnen übertragenen Aufgaben zu übernehmen.

... und Papageien

Papageien

Wir bieten ab 12.00 Uhr mittags einen Bring- und Abholservice für unsere Kindergartenkinder an. Den Nachmittag gestalten die "Papageien", oftmals mit den "Piraten" als gemischte Gruppe, mit vielfältigen Aktivitäten außer Haus, unter anderem mit Besuchen verschiedener Spielplätze in Basel-Land und Umgebung, "Grün 80" (Neue Welt) und des Botanischen Gartens Basel-Stadt. Ebenso auf dem Plan stehen Museumsbesuche, natürlich der Zoo, die Spielestrich Kaserne und vieles mehr.

Zur Steigerung des Verantwortungsbewusstseins und der Selbstständigkeit übernehmen die "älteren" Kinder kleinere Aufgaben im Tagesablauf der KiTa. So fallen das Tischdecken oder das Abräumen vor und nach dem Mittagessen in ihren Aufgabenbereich, ebenso wie das Einhalten der Ordnung in manchen Spielbereichen. Hierzu werden im Kindergarten-Rat zusammen mit den Kindern Regeln erlassen und umgesetzt. Unsere Kinder haben ein Mitbestimmungsrecht, das die Rechte jedes einzelnen Kindes, aber auch die dazugehörigen Pflichten, beinhaltet.

Auch im Haus ist das "Freispiel", die freie Zeitgestaltung, von großer Bedeutung. Nach einem abwechslungsreichen Vormittag im Kindergarten, dürfen die Kinder der Kita Schatzinsel das tun, was sie gerne möchten. Das beinhaltet auch einmal, dass sich unsere Kinder auf der Couch ausruhen.

Last but not least ...

Allgemeines ...

Die Einstufung in die jeweils nächstältere Gruppe wird mit den Eltern und in Zusammenarbeit mit den betreuenden Pädagogen besprochen und terminiert. Hierbei spielt der jeweilige Entwicklungsstand des Kindes, aber auch die Gruppenkonstellation eine entscheidende Rolle.

... Grundsätzliches ...

Bei uns ist jedes Kind individuell und einzigartig. Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo und ist dabei von Natur aus neu- und wissbegierig. Es will sich die Welt zu eigen machen, sie im wahrsten Sinne des Wortes begreifen (durchaus auch "begrabschen") und verstehen. Im Spiel und in der Kommunikation mit anderen Menschen. Dabei kann die Rolle der Sprache gar nicht hoch genug bewertet werden, weshalb uns die (bilinguale) Sprachentwicklung "unserer" Kinder ganz besonders am Herzen liegt. Dass unsere Mitarbeiter/-innen Deutsch, Englisch und natürlich auch Schweizerdeutsch sprechen, ist vor diesem Hintergrund nur konsequent.

... & Spezielles

In der KiTa Schatzinsel wird jede Gruppe (Ausnahme: Papageien) von 3 Betreuern, davon mindestens eine diplomierte Fachkraft betreut. Unser Betreuungsteam besteht aus Lernenden, Praktikantinnen aus England, Thailand, Italien u.a. Sämtliche Mitarbeiter/-innen verfügen über eine ihrer Funktion entsprechende Ausbildung und über langjährige Erfahrungen in der Kinderbetreuung.

Kinder, multikulturell